Das Bündnis

Im Jahre 2013 auf dem Bojothing unterhalb der Feste Oberhaus zu Passau beschlossen drei Clans sich zu einem Bündnis zu vereinigen.

 

So kam es, dass sich die Gruppen

 

- Die Schwarzen Keiler

- Draconis Custodis

- Die Wolfskinder

 

zu den SchwarzenDrachenWölfe zusammenschlossen. Was am selbigen Abend natürlich noch per Blut besiegelt und gemeinsam gefeiert wurde.

 

Und wie es die Tradition so wollte wurden, um die Bande zu verstärken, drei Jungfrauen verheiratet. Diese waren zwar weniger glücklich darüber doch das Thing hatte beschlossen und so wurde dem auch wohl getan.

 

In den folgenden Tagen begannen wir nun auch unsere SDW (abkürzung für SchwarzeDrachenWölfe) Hymne zu schreiben, welche von Lager zu Lager weitergeführt wird.

 

Nachdem auf dem ersten gemeinsamen Lager auch ein gemeinsames Bannerwappen beschlossen wurde, die Handgeschriebenen Urkunden an die Clans ausgegeben wurden und wir unseren Verbund gemeinsam gefeiert hatten, warten wir nun auf die kommende Saison was diese so bringen wird.